1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15, „Tittinger Berg Ost“, Titting

Luftbild Titting

Montag, 08. November 2021

Die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs.2 BauGB sowie die Beteiligung der Nachbargemeinden, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und § 2 Abs. 2 BauGB zum Entwurf der Bauleitplanung wird durchgeführt.

Der Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes „Tittinger Berg Ost“ in der Fassung vom 14.09.2021 liegt einschließlich der Begründung in der Zeit vom 08.11.2021 bis einschließlich 10.12.2021 beim Markt Titting im Rathaus, Rathausplatz 1, 85135 Titting, im Eingangsbereich während der allgemeinen Dienstzeiten zur allgemeinen Einsichtnahme für jedermann öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen im Sinne von § 3 Abs. 2 S. 2 BauGB schriftlich, elektronisch, mündlich oder zur Niederschrift der Gemeindeverwaltung einzeln oder als Sammeleingabe abgegeben werden.

Bekanntmachung

Plan mit Satzung

Begründung