Meldung vom 22.06.2017
Untersagung Entzünden Johannisfeuer
Sonnwendfeuer nicht vereinbar mit Waldbrandgefahr

Aufgrund der derzeit hohen bis sehr hohen Waldbrandgefahr weist das Landratsamt Eichstätt, Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung darauf hin, dass das Abbrennen von Sonnwendfeuern am kommenden Wochenende (23. bis 25. Juni) nicht mit der Verordnung über die Verhütung von Bränden vereinbar ist. Nach fachlicher Einschätzung auch durch den Kreisbrandrat wurde den Gemeinden des Landkreises Eichstätt deshalb dringend empfohlen, das Entzünden bereits angemeldeter oder auch genehmigter Johannisfeuer zu untersagen.

Das Landratsamt bittet um Verständnis der Veranstalter

.